Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

find---me! Lawinen- und Tiefschneeband

59,04 € *

inkl. Ust. zzgl. Versandkosten | Zahlungsoptionen

Sofort versandfertig, Lieferzeit siehe Versandinformation

  • SR12871
  • findme
Find---me! sind 2 x 10 m lange Lawinen- und Tiefschneebänder. Lösen sich die Ski, ziehen... mehr
Produktinformationen "find---me! Lawinen- und Tiefschneeband"

Find---me! sind 2 x 10 m lange Lawinen- und Tiefschneebänder. Lösen sich die Ski, ziehen diese die Bänder aus kleinen Taschen. So werden Mensch und Ski schnell gefunden.

Das  neue Lawinenrettungssystem find---me!, wurde bei der ÖSFA 2015 (Österreichische Sportartikelmesse, Salzburg) als Messeneuheit 2015 vorgestellt.
 
So funktioniert find---me!
Lawinenrettungssystem und Tiefschneeband. find---me! sind 2 x 10 m lange Lawinen- und Tiefschneebänder. Lösen sich die Ski, ziehen diese die Bänder aus kleinen Taschen. So werden Mensch und  Ski schnell gefunden. Ideal für Freerider, Tourenskifahrer, Varianten- und Tiefschneefahrer. Eine gute Ergänzung zu LVS, Lawinenschaufel, Sonde.
Salzburger Christkindlmarkt ist auf der Website bei Presse und hier ist ein Direktlink zum Runterladen.

DIE LEBENSRETTENDE INNOVATION AM LAWINEN-SICHERHEITSMARKT
Neues Rettungssystem: find---me! ist ein Lawinen- und Tiefschneeband, mit dem Sie im Tiefschnee die Ski nie wieder verlieren und – im Ernstfall – in einer Lawine schneller gefunden werden. Die Chance zu überleben steigt damit enorm, denn die ersten 15 Minuten – also die Kameradenhilfe – sind die Wichtigsten.
 
Verliert man einen Ski, zieht dieser ein 10 Meter langes, rotes Band aus einer kleinen Tasche heraus, die mit dem Skischuh verbunden bleibt. Nie mehr einen verlorenen Ski im Pulverschnee suchen oder sogar verlieren.
Zum Wiederfinden einfach daran ziehen! Find---me! sind nur 100g leicht also eine perfekte Ergänzung zu LVS, Lawinensonde, Lawinenschaufel, etc. Ideal für Skitourengeher, Freerider, Varianten- und Tiefschneefahrer. Im Ernstfall kann die optische Suche sofort und ganz intuitiv gestartet werden! Auf den Bändern sind alle notwendigen Notrufinformationen aufgedruckt (intern. SOS, Handynummern, etc) dazu Richtungsfeile und Entfernung zum Verschütteten.

 

Die seitliche Befestigung  der kleinen Tasche mit der Kordel Verbindung zum  Hinterbacken  ist gerade bei rahmenlosen Tourenbindungen (Dynafit, …)  nicht zu empfehlen, da sich das Band beim Gehen leichter  unbeabsichtigt heraus.

      Die Länge der Ring-Kordel lässt sich mit der Klemme leicht verstellen und so an den Abstand zwischen Tasche und Bindungsbacken einstellen. Noch einfacher ist es, find---me! generell am Vorderbacken zu fixieren. So ist es auch viel leichter die Kordel an/abzuhängen.

Weiterführende Links zu "find---me! Lawinen- und Tiefschneeband"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "find---me! Lawinen- und Tiefschneeband"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen